Herzlich willkommen in der Grundschule St. Martin, Schwerpunktschule für Integration

Liebe Eltern, Freunde und Interessierte,

eine gute Schulbildung stellt die Weichen für den späteren Erfolg in der Ausbildung, im Studium und im Beruf, eigentlich eine Binsenweisheit, aber eine mit großer und gerade in der heutigen Zeit nicht zu unterschätzenden Bedeutung.
Das Fundament dafür wird in der Grundschule gelegt, so wie hier in St. Martin.
Ob ein Kind Freude am Lernen und Selbstständigkeit in der Arbeit entwickeln kann, ist ganz entscheidend für seinen weiteren schulischen und beruflichen Werdegang.


Weil die ersten Schuljahre eines Kindes so wichtig sind, so prägend und die Tür in eine neue Welt aufgestoßen wird, eine Welt, die so viel Neues und Interessantes bereithält, haben wir im Kollegium darüber nachgedacht, wie eine zeitgemäße Schule aussehen muss, die ihren Schülern die besten Startchancen vermittelt.
 

Mit großem Einsatz und vielen kreativen Ideen haben alle, die an unserer Schule arbeiten, gemeinsam mit Eltern und dem Schulträger eine moderne und kinderfreundliche, integrative Grundschule entwickelt.


Wir haben Leitgedanken für unsere Arbeit formuliert, welche gleichwertig nebeneinander stehen und wie folgt lauten:

  • Fairness im Umgang miteinander
  • Wertschätzung des Menschen und Akzeptanz des Andersseins
  • Schule ist Lern- und Lebensort
  • Individualisierung in Deutsch und Mathematik im Hinblick auf den Stand der Fähigkeiten und Fertigkeiten des einzelnen Kindes 
  • Förderung von Neigungen und Interessen der Kinder
  • Hilfestellung bei der Persönlichkeitserziehung (Selbstbewusstsein stärken)
  • Schwerpunktmäßiges Fördern der Lesekompetenz durch Projekte (Gründung einer Bücherei, Klassenlektüren,...)
  • Teamarbeit im Kollegium
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Vermittlung von religiösen Werten auch durch besondere Aktivitäten

Da wir als Privatschule keinen festen Schulbezirk haben, nehmen wir Schulkinder aus der gesamten Region um Düngenheim herum in unsere Schule auf.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kommen Sie gern einmal persönlich bei uns vorbei. Nach Voranmeldung besteht die Möglichkeit zur Hospitation oder zum Gespräch mit der Schulleitung.